Escudo de la Finca Xochipilli
Finca Xochipilli - ein botanischer Garten

Zweiter Teil: "Wildblumen und Kräuter"

Website Translation



letztes update: 23. Januar 2015



Von Jahresbeginn bis ca. Ende Mai - der Beginn der Trockenzeit - wachsen auf unserer Finca eine Vielzahl von duftenden Kräutern sowie Wildblumen in den schönsten Farben.


Bunt blühende Berghänge


Man kann es kaum glauben, sogar verschiedene Orchideen wachsen hier.
ophrys apifera Ophrys lutea ophrys scolopax

Bienen-Ragwurz - Ophrys apifera

Gelbe Ragwurz - Ophrys lutea

Schnepfen-Ragwurz - Ophrys scolopax



Spiegel-Ragwurz - Ophrys speculum


mosopates orontium
Feldlöwenmaul
Mosopates orontium
gladiolus illyricus
Gladiole
Gladiolus illyricus
muscari comosum
Schopfige Traubenhyazinthe
Muscari comosum
malva silvestris
Malve
Malva silvestris


Kronen-Wucherblume
Glebionis coronaria

Tanger-Platterbse
Lathyrus tingitanus
iris ?
Mittags-Schwertlilie
Iris sisyrinchium (Moraea sisyrinchium)


Doldiger Milchstern
Ornithogalum umbellatum

Zistrose
Cistus albidus

Wild-Spargel
Asparagus racemosus


Klatschmohn - Papaver rhoeas

Trichterwinde - Ipomea purpurea


Johanniskraut
Hypericum perforatum

Lavendel
Lavandula angustifolia

Brandkraut
Phlomis pupurea


Klebrige Hauhechel
Ononis viscosa

Milchfleckdistel
Galactites tomentosa

Kriechender Günsel
Ajuga reptans


Rittersporn
Delphinium pentagynum

Natterkopf - Echium albicans

Peruanischer Blaustern
Scilla peruviana


Sauerklee - Oxalis acetosella

Golddistel - Carlina vulgaris

Rosmarin - Rosmarinus officinalis

Rankender Erdrauch
Fumaria capreolata

Jungfer im Grünen
Nigella damascena

Rote Spornblume
Centranthus ruber

Die Bestimmung der Wildpflanzen erweist sich schwieriger als wir erwartet hatten. Eine sehr große Hilfe für uns waren Bruni und Dr. Michael Tiedtke aus Estepona. Recht herzlichen Dank an Euch beide!



   
   
   
   
webdesign and © hrs, casares 2008-2015